Wirbelsäulengymnastik


Kreislaufanregung, Mobilisation, Kräftigung und Koordination stehen im Mittelpunkt des Kurses.
Aber auch die Entspannung darf nicht fehlen.
Durch bewusste  Atmung werden die Übungen unterstützt, genauso wie durch den Einsatz von Kleingeräten.
Anregende und ruhige Musik begleiten durch die Stunde.