fbpx

Projekt „Sicherheit im Hallensport für Ältere“

Projekt „Sicherheit im Hallensport für Ältere“

Nachdem wir unsere Anfrage zur Förderung dieses Projekts bei der Jugend- und Kulturstiftung der Sparkasse im September 2015 eingereicht hatten, konnten wir uns Anfang Januar darüber freuen, dass wir den Zuschlag für ca. die Hälfte der Kosten bekommen haben.

So konnte die Bestellung der neuen 20 rutschfesten Matten und der griffigen Hanteln schnell erfolgen und Herr Gerards von Sport Mulack lieferte diese prompt in unsere Halle (die Erfahrungen mit der Post waren da ja eher mühsam).

Schierin Drees sorgte für neue Aufbewahrungsboxen für die Hanteln, damit alles gut erreichbar ist und räumte den Geräteraum um.

Michael Achten brachte in einer Sonntagsaktion mit Bleistift, Wasserwaage, Betonbohrer und Staubsauger die Halterungen für die Matten an.

Die grünen Matten sehen nicht nur schön aus, sondern sind auch besonders langlebig, aus unbedenklichem Kunststoff und hygienisch, so dass hier von einer Lebensdauer von ca. 8 – 10 Jahren auszugehen ist. Diese Langlebigkeit des Kunststoffproduktes ist für uns ein wichtiger Punkt, hat allerdings auch seinen Preis. Ebenfalls war es uns wichtig, dass die Matten leicht entnehmbar auf einem Träger in der Halle aufbewahrt werden können und insbesondere bei größeren Kursen das Gedränge im Geräteraum entfällt.

Die Hanteln sind sehr griffig, rutschen nicht und sind ebenfalls mit einem hygienischen Kunststoffüberzug versehen.

Wir wünschen allen Mitgliedern und Nutzern der Halle viel Freude mit unseren neuen Geräten. Das „Surfen“ auf unseren alten Matten gehört damit der Vergangenheit an und wir bitten um Beachtung, dass das Liegen auf den Matten nur mit einem Handtuch gestattet ist.

Zum Schluss möchten wir uns im Namen aller Mitglieder bei den Verantwortlichen der Jugend- und Kulturstiftung bedanken.

…und wenn Sie jetzt neugierig geworden sind, werden Sie Mitglied und probieren Sie unsere Matten aus…

Birgit Achten

weitere News

neuer Workshop: Thai Yoga -Körper und Seele berühren

Dieser Workshop ist eine Fortführung des Workshops om Oktober 2017 und März 2019,aber auch für Neulinge geeignet. Thai Yoga – oder Yoga des Loslassens, ist eine ganzheitliche Methode und das uralte Wissen der Thai Massage verbindet. Thema : in Bauchlage bearbeiten wir...

mehr lesen

neuer Workshop: Pilates for family

Beim neuen Workshop "Pilates for family" lernen Eltern mit ihren Kids (ab 6 Jahren) die Pilates Methode kennen, unter anderem auch mit verschiedenen Kleingeräten wie Circle, Bällen, Rollen oder Bändern. Wann: am 15.9.2019 um 14 Uhr Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden Wo: ATV...

mehr lesen

Ein neuer Vorstand wurde gewählt

Liebe Mitglieder und Freunde des ATV, Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des ATV 1847 e.V. am 6. April 2019 wurde der Vorstand des Vereins neu gewählt:   Vorsitzender Harald Schüren Vorsitzende Josi Jacobs Geschäftsführerin Elvira Kusenbach Kassenwarti...

mehr lesen

weitere News

neuer Workshop: Thai Yoga -Körper und Seele berühren

Dieser Workshop ist eine Fortführung des Workshops om Oktober 2017 und März 2019,aber auch für Neulinge geeignet. Thai Yoga – oder Yoga des Loslassens, ist eine ganzheitliche Methode und das uralte Wissen der Thai Massage verbindet. Thema : in Bauchlage bearbeiten wir...

mehr lesen

neuer Workshop: Pilates for family

Beim neuen Workshop "Pilates for family" lernen Eltern mit ihren Kids (ab 6 Jahren) die Pilates Methode kennen, unter anderem auch mit verschiedenen Kleingeräten wie Circle, Bällen, Rollen oder Bändern. Wann: am 15.9.2019 um 14 Uhr Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden Wo: ATV...

mehr lesen

Ein neuer Vorstand wurde gewählt

Liebe Mitglieder und Freunde des ATV, Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des ATV 1847 e.V. am 6. April 2019 wurde der Vorstand des Vereins neu gewählt:   Vorsitzender Harald Schüren Vorsitzende Josi Jacobs Geschäftsführerin Elvira Kusenbach Kassenwarti...

mehr lesen